Raußen


raussen_logo

RAUßEN R10 (Maßrahmen)

Bei dem Raußen R10 (Maßrahmen) ist eine Rahmenhöhe von 60 – 80 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Die Laufräder sind handgefertigt von XXL-bikes. Das R10 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 190 kg. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden. Eine Testfahrt lohnt sich.


 

RAUßEN R3 (Maßrahmen)

Bei dem Raußen R3 (Maßrahmen) ist eine Rahmenhöhe von 50 – 78 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Die Laufräder sind handgefertigt von XXL-bikes. Das R3 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 180 kg. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden. Eine Testfahrt lohnt sich.


RAUßEN R4 (Maßrahmen)

Bei dem Raußen R4 (Maßrahmen) ist eine Rahmenhöhe von 45 – 78 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Die Laufräder sind handgefertigt von XXL-bikes. Das R4 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 160 kg. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden. Eine Testfahrt lohnt sich.


RAUßEN R1 (Maßrahmen)

Bei dem Raußen R1 (Maßrahmen) ist eine Rahmenhöhe von 60 – 78 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Die Laufräder sind handgefertigt von XXL-bikes. Das R1 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 190 kg. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden. Eine Testfahrt lohnt sich.


RAUßEN R7 (Maßrahmen)

Bei dem Raußen R7 (Maßrahmen) ist eine Rahmenhöhe von 45 – 70 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Die Laufräder sind handgefertigt von XXL-bikes. Das R7 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 150 kg. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden. Eine Testfahrt lohnt sich.

 

 


 RAUßEN R2, R8, (Maßrahmen)

Bei dem Raußen R2 und R8 (Maßrahmen) ist eine Rahmenhöhe von 50 – 78 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Die Laufräder sind handgefertigt von XXL-bikes. Das R2 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 190 kg. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden. Eine Testfahrt lohnt sich.


RAUßEN R30, R50 (Maßrahmen)

Bei dem Raußen R30 und R50 (Maßrahmen) ist eine Rahmenhöhe von 50 – 73 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Die Laufräder sind handgefertigt von XXL-bikes. Das R30 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 160 kg. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden. Eine Testfahrt lohnt sich.


RAUßEN R40 (Maßrahmen)

Bei dem Raußen R40 (Maßrahmen) ist eine Rahmenhöhe von 45- 55 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Die Laufräder sind handgefertigt von XXL-bikes. Das R40 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 160 kg. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden. Eine Testfahrt lohnt sich.

RAUßEN R20 MTB Maßrahmen

Bei dem Raußen R20 individueller (Maßrahmen) ist eine Rahmenhöhe von 45 – 80 cm möglich. Die Ausstattung, Antriebe sowie die Farbe sind individuell wählbar. Die Laufräder sind handgefertigt von XXL-bikes. Das R4 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 180 kg. Eine Testfahrt lohnt sich.

Raußen R20,individueller MTB Maßrahmen, Individuelle Ausstattung und individuelle Farbwahl.

RAUßEN R100-E

Bei dem Raußen R100-E ist eine Rahmenhöhe von 45 – 64 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Als Antrieb kommt der Bosch Active Line Plus zum Einsatz mit einer Akku-Leistung von 400 Wh oder 500 Wh.
Eine Testfahrt lohnt sich.

RAUßEN R1000 / R7000

Bei dem Raußen R1000 – R7000 ist eine Rahmenhöhe von 54 – 70 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden. Eine Testfahrt lohnt sich.


RAUßEN R2000 / R3000 / R4000 / R5000 / R6000

Bei dem Raußen R1000-6000 ist eine Rahmenhöhe von 45 – 62 cm möglich. Die Ausstattung sowie die Farbe sind individuell wählbar. Natürlich kann auch dieses Model als E-bike auf- oder nachgerüstet werden.
Eine Testfahrt lohnt sich.